ARS-Mecum

Soli
Deo
Vero

Logos

Honor
Et
Gloria

ARS-Angelus

Letzte Zuflucht — Göttliche Zuflucht

next up previous
Nächste Seite: DOMINUS MEUS ET DEUS Aufwärts: Index Vorherige Seite: INCARNATIO VERBI

GLORIA UNIGENITI A PATRE — Die Herrlichkeit des Einziggezeugten vom Vater

Im Ursprung war der Logos,
und der Logos war bei Gott.
und Gott war der Logos.

Dieser war im Ursprung bei Gott.


Alles ist durch Ihn geworden,
und ohne Ihn ward nichts,
auch nicht ein einzig geworden Ding.



In Ihm war das Leben,
und das Leben war der Menschen Licht,
und das Licht leuchtet in der Finsternis;
aber die Finsternis vermochte es nicht zu fassen.



Er war das Licht, das wahre,
das jeden Menschen erleuchtet,
der in die Welt kommt.



Er war in der Welt,
und die Welt ist durch Ihn geworden,
aber die Welt hat Ihn nicht erkannt.
Er kam in sein Eigentum,
aber die Seinen nahmen Ihn nicht auf.



Allen aber, die Ihn aufnahmen,
gab Er Anrecht und Fähigkeit,
Kinder Gottes zu werden.
Denen, die an seinen Namen glauben,
die nicht aus (Zweier) Geblüte,
nicht aus dem Gelüste des Fleisches
und nicht aus dem Begehren des Mannes,
sondern aus Gott gezeugt sind.



Und der LOGOS ist Fleisch geworden
und hat unter uns gewohnt;
und wir haben seine Herrlichkeit geschaut,
die Herrlichkeit des vom Vater Einziggezeugten,
voll Gnade und Wahrheit.



Aus seiner Fülle haben wir alle empfangen,
Gnade um Gnade.
Denn das Gesetz wurde durch Moses gegeben;
die Gnade und Wahrheit aber
ward uns durch Jesus Christus.



Niemand hat Gott je geschaut.
Er, der Einziggezeugte,
Gott in Person,
der am Herzen(2) des Vaters ruht,
Er hat Ihn kundgemacht.

Joh1,1-14; 16-18


VNR 10.0d 2016-02-06
zum Anfang der Seiteweiter