ARS-Mecum

Soli
Deo
Vero

Logos

Honor
Et
Gloria

ARS-Angelus

Letzte Zuflucht — Göttliche Zuflucht

next up previous contents
Nächster Abschnitt: FINALE Glaube, Hoffnung, Liebe Aufwärts: ARS-MECUM ARS-ANGELUS Vorheriger Abschnitt: VITA AETERNA Das ewige   Inhalt

Unterabschnitte
VERTRAU AUF GOTT -- Ich werd Ihn wieder preisen dürfen


SUSTINUIT ANIMA MEA IN VERBO EJUS -- So baue, meine Seele, auf Sein Wort

Der Engel des Herrn
brachte Maria die Botschaft
und sie empfing vom Heiligen Geist.



Gegrüßet seist du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mit dir.


Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.


Heilige Maria,
Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder jetzt
und in der Stunde unseres Todes. Amen.


SPERAVIT ANIMA MEA IN DOMINO -- und hoffe auf den HERRN

Maria sprach:
Siehe, ich bin die Magd des Herrn;
mir geschehe nach Deinem Wort.



Vater unser im Himmel,
geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden.


Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen. Amen.


ET IPSE REDEMIT ISRAEL -- Er Selbst wird Israel erlösen

Und der LOGOS ist Fleisch geworden
und hat unter uns gewohnt;
und wir haben seine Herrlichkeit geschaut,
die Herrlichkeit des vom Vater Einziggezeugten,
voll Gnade und Wahrheit.


SUPER OMNEM LAETITIAM MEAM -- Die höchste meiner Freuden

An Babels Wassern saßen wir und weinten,
Zions gedenkend. 


An den Pappeln daselbst
hängten wir auf unsere Harfen.


Denn unsere Zwingherren
begehrten dort von uns Lieder,
frohen Gesang unsere Peiniger:
,,Singt uns ein Lied vom Zion¡` 


Wie könnten wir ein Lied des Herrn singen
auf fremder Erde?


Wenn dein ich vergäße, Jerusalem,
soll meine Rechte verdorren!


Am Gaumen klebe mir die Zunge,
gedächte ich nicht deiner,


hielte ich Jerusalem nicht hoch
über all meine Freude!

137,1-6

VNR 12.1dl 2016-03-07

next up previous    zum Anfang der Seite